Mawiba

mit Vanessa John

 

MAWIBA ist ein Tanzkonzept für Mamas und ihre Babys, ein wunderbarer Einstieg um nach der Geburt wieder aktiv zu werden. Während die Mamas zu beckenbodenstärkenden Choreografien tanzen und dabei ihre Haltung und Fitness verbessern, kuscheln sich die Babys in einem Tragetuch oder einer Tragehilfe an sie.

Zusammen mit einem erfahrenen Expertenteam entwickelt, bietet MAWIBA spezielle Chroeografien zur Beckenbodenstärkung und Verbesserung der Körperhaltung.

MAWIBA Tanzkurse sind keine schweißtreibenden Mama-Baby-Fitness Einheiten, sondern es geht darum den Körper nach der Geburt sanft wieder fit zu bekommen und vorrangig den Beckenboden zu stärken.
Dabei kommt der Spaß natürlich nicht zu kurz. Es sind keine Vorkenntnisse nötig, um bei unserem Tanztraining mit zu machen, einzig die Freude an Tanz und Bewegung sollten Teilnehmerinnen mitbringen.
In jeder MAWIBA-Stunde wird eine neue Choreografie erlernt.
Neben dem Tanzen bleibt natürlich genug Zeit um andere Mamas zu treffen, sich auszutauschen und eine gute Zeit miteinander zu erleben.
Natürlich kann jederzeit gestillt, gewickelt oder das Fläschchen gegeben werden.

Im MAWIBA Pre-Kurs kannst du schon in der Schwangerschaft deinen ersten Tanz tanzen. Und auch wenn dein Kind schon aus dem Tragealter herausgewachsen ist, kannst du weiter bei MAWIBA tanzen und etwas für deinen Beckenboden tun.